Contact ExpressVPN Support if you need help.
Zu frustriert, um diese Seite zu lesen?
Mit einem Mitarbeiter sprechen

Wenn Sie keine Verbindung zum Internet herstellen können, ist es möglich, dass Sie einen Proxy-Server verwenden. In diesem Leitfaden zeigen wir Ihnen, wie Sie die Proxy-Einstellungen in Safari deaktivieren.

Ein Proxy-Server ist ein Zwischenglied zwischen Ihrem Computer und dem Internet. Er wird oft verwendet, um Ihren tatsächlichen Standort zu verbergen, und hilft Ihnen, auf Webseiten zuzugreifen, die anderenfalls blockiert wären. Proxys bieten jedoch nicht den gleichen Schutz für Ihre Privatsphäre wie ein VPN. Wenn Sie ExpressVPN nutzen, müssen Sie zusätzlich zur VPN-Verbindung keinen Proxy verwenden.

Wichtig: Die nachfolgenden Schritte ermöglichen Ihnen nicht den Zugriff auf Online-Streaming-Dienste, die in Ihrer Region gesperrt sind. 

Springen Sie zu …

Deaktivieren der Proxy-Einstellungen in Safari auf einem Mac
Deaktivieren der Proxy-Einstellungen auf einem iOS-Gerät


Deaktivieren der Proxy-Einstellungen in Safari auf einem Mac

  1. Klicken Sie im Safari-Browser auf Safari > Einstellungen …
    Klicken Sie auf „Safari“ und dann auf „Einstellungen ...“
  2. Klicken Sie auf die Registerkarte Erweitert. Klicken Sie neben Proxies auf Einstellungen ändern …
    Klicken Sie in der Registerkarte „Erweitert“ auf “Einstellungen ändern ...”
  3. Deaktivieren Sie in der Registerkarte Proxies alle markierten Kontrollkästchen.
    Deaktivieren Sie in der Registerkarte „Proxies“ alle Optionen.
  4. Klicken Sie auf OK > Anwenden.

Sie benötigen Hilfe? Kontaktieren Sie das ExpressVPN-Supportteam für sofortige Unterstützung.

Zurück nach oben


Deaktivieren der Proxy-Einstellungen auf einem iOS-Gerät

Wenn Ihr iOS-Gerät mit einem WLAN verbunden ist, nutzen Sie den Proxy-Server des drahtlosen Netzwerks, um auf das Internet zuzugreifen. Führen Sie diese Schritte aus, um die Proxy-Einstellungen auf Ihrem Gerät zu deaktivieren.

  1. Öffnen Sie auf Ihrem iOS-Gerät die Einstellungen. Tippen Sie auf WLAN.
    Tippen Sie auf „WLAN“.
  2. Wählen Sie Ihr derzeit aktives WLAN.
    Tippen Sie auf Ihr derzeit aktives WLAN
  3. Scrollen Sie nach unten zu HTTP-PROXY. Tippen Sie auf Proxy konfigurieren.
    Tippen Sie auf „Proxy konfigurieren“.
  4. Tippen Sie auf Aus > Sichern.
    Tippen Sie auf „Sichern“.

Sie benötigen Hilfe? Kontaktieren Sie das ExpressVPN-Supportteam für sofortige Unterstützung.

Zurück nach oben


Weitere Probleme?

Treten noch weitere Probleme auf und können Sie z. B. auf bestimmte Webseiten und Dienste nicht zugreifen, kontaktieren Sie das ExpressVPN-Supportteam für sofortige Unterstützung.

Zurück nach oben

War dieser Beitrag hilfreich?

We're sorry to hear that. Let us know how we can improve.

Which web browser do you need help with?

Examples: Chrome, Firefox, Edge

A member of our Support Team will follow up on your issue.