Get ExpressVPN on your router.
Sie möchten ExpressVPN auf Ihrem Router?
App für Router anschauen
Contact the ExpressVPN support team if you're stuck.
App für Router anschauen
Mit einem Mitarbeiter sprechen

Es ist wichtig, dass Sie ExpressVPN auf Ihrem Router aktualisieren, um die neuesten Funktionen und Sicherheitsupgrades zu erhalten.

Wenn Sie ExpressVPN für Router v2.7.0 oder höher verwenden, aktualisiert sich Ihr Router über die Auto-Update-Funktion automatisch täglich um 4 Uhr morgens Ortszeit, wenn ein Update verfügbar ist. Sie müssen ExpressVPN auf Ihrem Router nicht manuell aktualisieren.

Wenn Sie ExpressVPN v2.6.6 oder niedriger verwenden, führen Sie ein Update auf die aktuelle Version durch. Diese verfügt über eine Funktion für die automatische Aktualisierung. Schauen Sie nach, welche Version von ExpressVPN für Router Sie verwenden.

Hinweis: Bei einem Update von ExpressVPN auf Ihrem Router werden die aktuellen Einstellungen nicht aufgehoben.

Gehen Sie zu…

Ermitteln Ihrer Version von ExpressVPN für Router
Automatische Aktualisierung von ExpressVPN für Router v2.7.0 oder höher
Manuelles Update eines mit ExpressVPN betriebenen Routers (v2)
Manuelles Update eines mit ExpressVPN betriebenen Routers (v1)
Ich kann meinen Router nicht aktualisieren


Ermitteln Ihrer Version von ExpressVPN für Router

  1. Melden Sie sich in Ihrem mit ExpressVPN betriebenen Router an.
  2. Wählen Sie Erweiterte Einstellungen > Software-Update.
  3. Neben ExpressVPN-Version wird Ihre ExpressVPN-Version angezeigt.

Sie benötigen Hilfe? Kontaktieren Sie das ExpressVPN-Supportteam für sofortige Unterstützung.

Zurück nach oben


Automatische Aktualisierung von ExpressVPN für Router v2.7.0 oder höher

Die Funktion zur automatischen Aktualisierung, die bei ExpressVPN für Router ab Version 2.7.0 standardmäßig aktiviert ist, ermöglicht täglich die automatische Installation aller verfügbaren Updates auf Ihrem Router um 4 Uhr morgens. Wir empfehlen Ihnen, diese Funktion auf Ihrem Router aktiviert zu lassen, um die neuesten Funktionen und Sicherheitsupgrades zu erhalten.

Automatisches Update aktivieren oder deaktivieren

  1. Melden Sie sich in Ihrem mit ExpressVPN betriebenen Router an.
  2. Wählen Sie Erweiterte Einstellungen > Software-Update.
  3. Aktivieren oder deaktivieren Sie Verfügbare Updates täglich um 4 Uhr installieren.
  4. Wählen Sie Speichern.

Wenn die automatische Aktualisierung deaktiviert ist, werden Sie auf dem Dashboard des Routers benachrichtigt, sobald ein Update verfügbar ist. Um das Update zu installieren, wählen Sie Jetzt aktualisieren.

Ihre Zeitzone prüfen oder ändern

Um sicherzustellen, dass Ihr Router zur richtigen Tageszeit aktualisiert wird, stellen Sie sicher, dass die Zeitzone des Routers richtig eingestellt ist. So überprüfen oder ändern Sie die Einstellungen der Zeitzone:

  1. Melden Sie sich in Ihrem mit ExpressVPN betriebenen Router an.
  2. Wählen Sie Erweiterte Einstellungen > Router-Einstellungen.
  3. Prüfen Sie Ihre Zeitzone unter Zeitzone.
  4. Wenn Sie die Zeitzone ändern möchten, wählen Sie Ihre derzeitige Zeitzone und gehen Sie dann auf Speichern.
    Wählen Sie "Speichern".

Sie benötigen Hilfe? Kontaktieren Sie das ExpressVPN-Supportteam für sofortige Unterstützung.

Zurück nach oben


Manuelles Update eines mit ExpressVPN betriebenen Routers (v2)

Wenn Sie ExpressVPN für Router v2.6.6 oder niedriger verwenden, wird Ihr Router nicht automatisch aktualisiert. Aktualisieren Sie ExpressVPN auf Ihrem Router auf die neueste Version, welche über die automatische Aktualisierungsfunktion verfügt.

Laden Sie die aktuelle ExpressVPN-Firmware herunter, um Ihren Router zu aktualisieren:

  1. Melden Sie sich auf der ExpressVPN-Installationsseite an.
  2. Wählen Sie Ihr Routermodell aus.
  3. Wählen Sie Firmware herunterladen.

Installieren Sie anschließend die Firmware auf Ihrem Router:

  1. Melden Sie sich auf Ihrem mit ExpressVPN betriebenen Router an.
  2. Wählen Sie Erweiterte Einstellungen > Software-Update.
    Wählen Sie “Software-Update.”
  3. Wählen Sie Datei auswählen aus.
  4. Wählen Sie die Firmware-Date und dann Jetzt aktualisieren aus.
    Wählen Sie "Jetzt aktualisieren".

 

Wenn der Router seine Firmware aktualisiert, wird Ihr Gerät vom Netzwerk getrennt. Verbinden Sie Ihr Gerät nach Abschluss der Aktualisierung wieder mit dem Router.

Sie benötigen Hilfe? Kontaktieren Sie das ExpressVPN-Supportteam für sofortige Unterstützung.

Zurück nach oben


Manuelles Update eines mit ExpressVPN betriebenen Routers (v1)

Linksys WRT1200AC, WRT1900AC und WRT3200ACM

Hinweis: Es wird empfohlen, die Verbindung zum Internet über ein Ethernet-Kabel herzustellen, um eine stabilere Verbindung zu gewährleisten.

Um Ihren ExpressVPN-Router zu aktualisieren, müssen Sie die aktuelle Firmware-Version herunterladen:

  1. Gehen Sie auf die ExpressVPN-Installationsseite.
  2. Geben Sie Ihre ExpressVPN-Zugangsdaten ein und wählen Sie Anmelden.
  3. Wählen Sie Ihr Routermodell aus.
  4. Wählen Sie Firmware herunterladen aus.

Gehen Sie auf das Router-Dashboard von ExpressVPN. Melden Sie sich mit dem Administrator-Passwort Ihres Routers an.

Wählen Sie oben in der Navigationsleiste System aus. Wählen Sie in dem Menü auf der linken Seite Backup / Firmware flashen aus.

Wählen Sie Datei auswählen und wählen Sie die Firmware-Datei aus. Wählen Sie Image flashen…

Geben Sie an, ob die Einstellungen nach dem Upgrade zurückgesetzt werden sollen. Wenn Sie gefragt werden, ob Sie die Firmware flashen möchten, wählen Sie Fortfahren.

Während die Firmware aktualisiert wird, wählen Sie auf die Frage, ob Sie Ihre aktuellen Konfigurationen beibehalten möchten, Ihre Präferenz aus.

Während des Firmware-Upgrades wird die Verbindung zwischen Ihrem Gerät und dem WLAN des Routers unterbrochen. Wählen Sie das WLAN des Routers aus, um die Verbindung zum Router wiederherzustellen.

Melden Sie sich nach Abschluss des Firmware-Upgrades mit dem Benutzernamen und dem Passwort Ihres Routers an.

Sie benötigen Hilfe? Kontaktieren Sie das ExpressVPN-Supportteam für sofortige Unterstützung.

Zurück nach oben

Linksys EA6200, Netgear R6300v2, Netgear R7000, Asus RT-AC68U (bis zu v3), RT-AC87U, RT-AC56R, RT-AC56S und RT-AC56U

Hinweis: Es wird empfohlen, die Verbindung zum Internet über ein Ethernet-Kabel herzustellen, um eine stabilere Verbindung zu gewährleisten.

Um Ihren ExpressVPN-Router zu aktualisieren, müssen Sie die aktuelle Firmware-Version herunterladen:

  1. Gehen Sie auf die ExpressVPN-Installationsseite.
  2. Geben Sie Ihre ExpressVPN-Zugangsdaten ein und wählen Sie Anmelden.
  3. Wählen Sie Ihr Routermodell aus.
  4. Wählen Sie Firmware herunterladen aus.

Gehen Sie auf das Router-Dashboard von ExpressVPN. Melden Sie sich mit dem Administrator-Passwort Ihres Routers an.

Gehen Sie oben in der Navigationsleiste auf Administration. Wählen Sie in dem Menü auf der linken Seite Firmware-Upgrade aus.

Geben Sie an, ob die Einstellungen nach dem Upgrade zurückgesetzt werden sollen.

Laden Sie die Firmware-Datei hoch und wählen Sie dann Upgrade aus.

Während die Firmware aktualisiert wird, geben Sie an, ob Sie Ihre aktuellen Konfigurationen beibehalten möchten.

Während des Firmware-Upgrades wird die Verbindung zwischen Ihrem Gerät und dem WLAN des Routers unterbrochen. Wählen Sie das WLAN des Routers aus, um die Verbindung zum Router wiederherzustellen.

Melden Sie sich nach Abschluss des Firmware-Upgrades mit dem Benutzernamen und dem Passwort Ihres Routers an.

Sie benötigen Hilfe? Kontaktieren Sie das ExpressVPN-Supportteam für sofortige Unterstützung.

Zurück nach oben


Ich kann meinen Router nicht aktualisieren

Wird Ihnen beim Versuch, ein Update auf Ihrem mit ExpressVPN betriebenen Router durchzuführen, der Fehler „ungültige Datei“ angezeigt, gehen Sie stattdessen wie folgt vor:

  1. Melden Sie sich unter expressvpnrouter.com:8080 an.
  2. Wählen Sie Administration.
  3. Melden Sie sich mit dem Administrator-Benutzernamen und -Passwort Ihres Routers an.
  4. Wählen Sie Firmware-Upgrade.
  5. Wählen Sie Datei auswählen und wählen Sie dann die von Ihnen heruntergeladene ExpressVPN-Firmware aus.
  6. Wählen Sie Upgraden.

Sie benötigen Hilfe? Kontaktieren Sie das ExpressVPN-Supportteam für sofortige Unterstützung.

Zurück nach oben

War dieser Beitrag hilfreich?

We're sorry to hear that. Let us know how we can improve.

Which router model do you need help with?

Examples: Linksys WRT1200AC, Asus RT-AC56R

A member of our Support Team will follow up on your issue.